㊈㊒World of Ninjas㊒㊈
Ich kann dich seeeheeeen.
loooos! melde dich schon aaaaan Smile

Willkommen auf unserem Forum!
Hier findet ein RPG über Naruto statt.
Wir brauchen noch jede Menge Members, also schau doch mal vorbei ^.^
Wir freuen uns über jeden ^.^

Mit freundlichen Grüßen
Die Admins
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Fr Dez 05, 2014 5:43 pm
Neueste Themen
» ~One-Piece-Reunion~
Do Mai 03, 2012 12:57 pm von Sakura Haruno

» ~Konoha Tor~
Sa Apr 28, 2012 7:10 pm von Mujōna-Aishi

» ryhôn rikû / tayuya
Fr Apr 27, 2012 2:37 pm von Tayuya

» Wiederbelebung des Forums
So Apr 22, 2012 12:09 pm von Gaara

» ~The Eyes of a Uchiha~
Do Apr 19, 2012 6:13 pm von Sasuke Uchiha

» Forum leere
Do Apr 19, 2012 2:33 am von Rikû Tenshin

» ~Großes Waldgebiet~
Mo Apr 09, 2012 2:39 pm von Shinya

» Kanpō Iyaku
Mo Apr 09, 2012 2:30 pm von Sakura Haruno

» Governments of Criminal Investigation
So März 11, 2012 3:34 pm von Sakura Haruno


Melodie of Death

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 5:40 pm

Gelangweilt lief ich durch den Wald, ungewiss wo genau ich mich befand. Ich sprang über ein paar Bäume und blieb irgendwann auf einem stabilen Ast stehen.
Der Wind wehte mir meine langen, roten Haare ins Gesicht weshalb ich wieder genervt aussah.
Musste das sein? ich trug doch schon eine Mütze die meine Haare an meinen kopf drückte damit diese nicht die ganze Zeit mein ganzes Gesicht bedenkten.
Aber nagut, der Wind schien ja eh erstmal nicht aufzuhören...also musste ich es ertragen.
Ich setzte mich auf den ast und lehnte mich an den Stamm. Es war schon irgendwie Langweilig in den letzten Jahren, immerhin habe ich mein Team damals verloren.
War ich wirklich die einzige die überlebte? oder waren die anderen des Oto-Quintetts noch irgendwo da draußen?
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 5:47 pm

Ohne viel Interesse für die Umgebung zu hegen, folgte ich dem Weg vor mir. Zweifel machte sich in meinem Kopf breit, die Überlegung ob ich wirklich das Richtige getahn habe, nagte an mir. Ich schenkte dem Mädchen auf dem Baum erst kein Interesse, als ich dann aber näher ging, schwenkte mein Blick mehrmals hinauf zu ihr. Der Wind blähte meinen Mantel auf, genervt ging ich weiter und lies kein Geräusch von mir.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 5:54 pm

Da ich meinen blick umherschreifen lies bemerkte ich den mann der den Weg entlang ging.
~dieser Mantel...ein Akatsuki?~
dachte ich mir und legte den Kopf ein wenig schief. Er hatte mich sicherlich auch schon bemerkt, doch er schien ja ruhig zu sein.
Er würde mich sicherlich nicht angreifen...und selbst wenn. Ich würde mich schon gut verteidogen können. Immerhin war ich eine starke Kunoichi.
Auch wenn Sakon mich oft anders darstellte. Bei dem Gedanken an meinen Ehemaligen Teamkameraden wurde ich traurig.
Verdammt! was war nur mit mir los?! immer wenn ich an den Idioten dachte wurde ich sentimental?!
Das konnte doch nicht wahr sein...irgendwas stimmte doch nciht mit mir. Damals bekam ich doch auch immer nur Wutanfälle wenn ich an mein Team dachte.
Aber ich schätze...ich bemerkte erst jetzt was ich damals hatte...da ich die anderen nun verloren hatte.
Ich schüttelte häftig den Kopf und verlor fast das Gleichgewicht. Heute war echt nicht mein Tag!

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 6:01 pm

Seelenruhig ging ich weiter, bis ich plötzlich ein lautes plumpsen und ein leises stöhnen von hinten hörte. Ruckartig schwenkte mein Kopf nach hinten und ein paar Augenblicke später mein Körper, ich erblickte die junge, rothaarige Frau die zu Boden gefallen ist. Die Hand die aus meinem Mantel hing, zog ich zurück und streckte sie wieder in den dafür vorgesehen Ärmel, ein arrogantes schmunzel, zeichnete meine Lippen und ein fragender Blick streifte sie, während mein Sharingan bedrohlich aufblitzte.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 6:08 pm

Ich war dann doch vom Ast gefallen und stöhnte auf als ich aufkam. Gott! Ich hasste denn Tag jetzt schon...und es war noch Vormittag.
Knurrend und fluchend stand ich auf. Ich strekcte mich kurz und sah den Mann an der mich grinsend ansah.
"was willst du?!"
fauchte ich ihn an. Ich hatte keine Lust von dem Trottel angestarrt zu werden.
"hast du was zu sagen?! wenn nicht verschwinde! "
knurrte ich und klopfte mir den Dreck von den Klamotten. Sein Sharingan war mir aufgefallen, doch ich machte mir dauraus nichts.
Sasuke hatte auch eines gehabt als ich zusammen mit meinem Team gegen ihn kämpfte. Ok...er war stark und hatte uns besiegt...aber es hieß ja nicht das alleUchihas so stark waren. Und außerdem war ich ja auch stärker geworden.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 6:14 pm

Ihre trotzige Art fiel mir sofort auf, aber ich stöhrte mich nicht daran.
"Was ich will?" fragte ich mit ruhiger Stimme, "Ich wundere mich nur was für eine Konoichi es ist, die von Bäumen fällt!" mit einem leichten Schulterzucken zog mein Interesse an ihr wieder davon. Ein kurzer Blick glitt noch über sie, bevor ich mich wieder abwand um meinen Weg fortzusetzen.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 6:23 pm

Ich verdrehte die Augen und stemmte die Hände in die Hüften. An meiner Kleidung müsste er doch sehen dass ich heute frei hatte.
Immerhin trug ich ein schwarz-rosa Top mit einer schwarzen Jacke und einem rosanen Kropfband. Dazu einen schwarzen Rock mit rosanen Kniestrümpfen und schwarzen Stiefeln.
Sowas trug kein Ninja wenn er eine Mission hatte. Wenn ich auf Mission war trug ich ja auch die Kleidung aus Oto-Gakure.
"ich habe Frei...Schlaumeier..."
murrte ich und legte die Hand auf meine Flöte, welche am rosanen Gürtel an meinem Rock steckte, um zu prüfen ob sie noch da war.
Als er sich dann umdrehte war mir das ganz recht. Meister Orochimaru würde mir eh den Kopfabreisen wenn er erfahren würde, dass ich mit einem von akatsuki gesprochen hatte.
Auch wenn man das hier nicht als gespräch bezeichnen konnte.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 6:28 pm

"Wenn man frei hat, sollte man trotzdem versuchen nicht gleich umzukommen!" erwiederte ich und winkte dann das Thema ab und ging.
Kurz schüttelte ich den Kopf und folgte dann dem Weg, ich war schon etwas erschöpft da ich einen weiten Weg hinter mir hatte und nun endlich zum Hauptquartier zurückkehren wollte. Ein seufzen kam unbemerkt über meine Lippen, als ich meine Hand wieder halb aus dem Mantel hängen lies und meine Reise fortsetzte.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 6:33 pm

Ich murrte noch ein wenig vor mich hin.
"Wenn man frei hat, sollte man trotzdem versuchen nicht gleich umzukommen!"
äffte ich ihn nach als er weg war. So ein Trottel. Den Typen kannte ich nicht und das sollte auch so bleiben, der war ja mal richtig unsympatisch.
Noch schlimmer als Sakon!
~argh! schon wieder...wieso werde ich immer traurig wenn ich an den Idioten denke?~
fragte ich mich und lehnte mich an den Baum. Ich schloss die Augen.
"Sakon..."
murmelte ich. Ein Stechen in meiner Brust machte auf sich aufmerksam. Ich öffnete die Augen und sah in den Himmel.
Kurz legte ich mir die Hand auf die Stelle an der es eben so gestochen hatte. War das, weil ich seinen Namen genannt hatte?

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 6:43 pm

Mit einem Satz lande ich auf einem Baum nahe des Weges und laufe und springe über die anderen Bäume, so komme ich schneller vorran.
~Und nun, wieder ein Tropfen mehr der meine Weste befleckt, der Frieden wird nicht mehr lange halten!~ dachte ich, während mein Blick die Umgebung erkundete und den Himmel absuchte. Nach einem guten Stück, hielt ich an und setzt mich aufrecht auf den breiten Ast des Baumes unter mir.
Meine Gedanken liefen dann wieder zurück und hielten mir das rothaarige Mädchen vor Augen, ein schmales grinsen kamm über meine Lippen, amüsiert sah ich vor mich.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 6:50 pm

Ich krallte mich leicht in das Top und schrie kurz auf. Ich nahm die Hand von meiner Brust weg und ballte sie zur Faust.
Ich schlug gegen den Baum und biss die Zähne zusammen. Im Stamm des Baumes war nun eine deutliche Delle zu sehen.
Tränen liefen mir über die Wangen.
"dieser Idiot! jetzt ist er schon tod und trotzdem nervt er mich immer noch!"
versuchte ich zu knurren, jedoch konnte ich nur schluchzen. Ich vermisste Sakon, das konnte ich inzwischen nicht mehr leugnen.
Aber wieso? ich konnte den Kerl nie leiden, und jetzt weine ich ihm nach?

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 6:54 pm

Ich vernahm einen Schrei und sah dann auf, ~Was da wohl war?~ dachte ich mir bevor ich aufstand. Erst wollte ich weiterziehen, doch dann gingen meine Beine als gehörten sie nicht zu mir, wieder in die Gegenrichtung. ~Was soll das, was mache ich eigentlich?~ von mir selbst genervt hielt ich an und sah mit hilfe meines Sharingans das dem Mädchen nichts geschehen ist, so hielt ich wieder.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 7:00 pm

Ich rutsche am Baumstamm zu Boden und versuchte die Tränen zu unterdrücken. Doch es half nichts.
unerbittlich kullerten die Tränen über meine rosigen Wangen. Ich sollte mich jetzt zusammenreissen! eine Kunoichi sollte keine Gefühle zeigen!
Aber es ging nicht anders. Das weinen befreite mich irgendwie. Auch wenn ich gerade meine Sensible Siete zeigte, war es mir egal.
Es war ja keiner da. Der Akatsuki Typ war abgehaun und sonst bemerkte ich niemanden.
"Sakon...wenn ich dich irgendwann wieder sehe...bist du dran!"
schluchzte ich leise.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 7:15 pm

Er hört ihr jammern und schluchzen, ein seufzen steigt ihn ihm auf, denn er erinnnert sich an früher.
Ich schüttle den Kopf und setze in schnellen Sprüngen meinen Weg fort um nicht nochmal umzukehren.
~Wen sie wohl verloren hat!?~ fragte ich mich nur kurz, danach dachte ich wieder über andere Dinge nach.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 7:21 pm

Irgandwann konnte ich dann endlich aufhören zu weinen. Wurde aber auch Zeit. Es konnte doch nicht wahrsein dass ich wegen Dem Spielkind und sienem Anhängsel weinte.
Naja...nur wegen dem Spielkind. Ich vermisste Sakon wirklich.
Erneut schüttelte ich den Kopf. Ich wischte mir die Tränen aus dem Gesicht und zog mir meine Mütze vom Kopf, sodass meine roten Haare mein Gesicht bedekten. Nun wollte ich ja das man mein Gesicht nicht sah.
Ich stand auf und richtete meine Klamotten. Die Mütze stopfte ich achtlos in meine Tasche.
Langsam sollte ich mich wieder auf den Weg nach Oto-Gakure machen. Hier gab es ja eh nichts zu tun.
Im Dorf war wneigstens noch ein wenig Aktion.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 7:44 pm

Ich ging weiter und weiter, die Sonne lehnte sich langsam schon gen westen hinab, was sollte es mir bringen zu rasten ~Soll ich hier Rasten, so nahe am Dorf meines Bruders...oder soll ich die Nacht durchlaufen?~ ich entschied mich dann aber mich auszuruhen und machte einn kleines Lagerfeuer aus abgetrennten Ästen, setzte mich daneben an den stamm eines Baumes gelehnt und überlegte.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 8:26 pm

Ich sprang auf einen Ast und sah zur untergehenden Sonne. Ich musste nun echt los. Also sprang ich über die Äste in Richtung Oto-Gakure.
Während ich über die Äste sprang scheuchte ich ein paar Vögel auf. Ein erneutes Knurren war von mir zu hören.
Die Vögel nervten mich. Alles nervte mich eute. Heute war einfach nicht mein Tag. Wenn ich in meinem zimmer ankommen würde, würde ich mich direkt ins Bett legen und schlafen.
In der Hoffung das bald Morgen wäre.
~ich will nur noch dass der Tag vorbei ist...~
dachte ich mir und sprang Gedankenverloren weiter.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 8:32 pm

Ich blickte auf, als ich in den Bäumen gegenüber Geräusche hörte, ich erkannte das es die Konichi von vorhin war, ich zog ein Kunai hervor und schoss es zielsicher hinüber, ein Stück ihres Rockes wurde an den Baum, an dem sie gerade vorbeilief, genagelt. Aufmerksamm beobachtete ich die Reaktion der jungen, rothaarigen, Frau.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 8:37 pm

Ich bemerkte den Akatsuki nicht, erst als er meinen Rock zerstörte. ich blieb auf einem Ast stehen und sah herunter zu dem Mann.
Ich knurrte.
"sag mal hast du sie noch alle?! Du Trottel spinnst doch!"
schrie ich ihn an. Der tickte doch nichtmehr richtig, oder?Hatte der Spinner doch einfach nen Kunai nach mir geworfen!
NA warte...der würde noch was erleben! der hatte ja Nerven

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 8:43 pm

Ich erkannte die Wut sofort und sprang auf, mit den Woten "Ich wollte nur sehen ob du aufmerksam bist!" schien ich mich zu verteidigen. Ich sah sie kühl an und wartete ihre Reaktion ab, ~Sie scheint mir als hätte sie heute einen schlechten Tag~ dachte ich während ich mich etwas schuldig fühlte.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 8:47 pm

"und desswegen musst du meine Klamotten zerstören?! du hast ja vielleicht nerven!"
fauchte ich. Der Tag konnte echt nicht mehr schlimmer werden! Ich schnappte mir den Kunai an dem das Stück meines Rockes hing und lies ihn an meinem Fing rotieren bevor ich ihn fest griff.
"und jetzt lass mich verdammt nochmal in Ruhe du Rotauge!"
knurrte ich und warf den Kunai ganz knapp an seinem Kopf vorbei, so dass er den Wind noch spüren müsste.
Ich biss die Zähne erneut zusammen und wollte weiter springen.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Do Feb 02, 2012 8:54 pm

Ich schenkte dem Kunai keine Beachtung auch als es beinahe meine Wange striff. "Und wohin gehst du? Zurück zu Orochimaru? Bist du eines seiner Opfer? Wieso kehst du dann zu ihm zurück?" fragte er, mit etwas neugierde in der Stimme.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Do Feb 02, 2012 8:59 pm

Ich blieb stehen als er mcih fragte wo ich hingänge.
"ich kann nirgends hin...außer zu Meister Orochimaru. Und wieso sollte ich ein Opfer sein? Er gibt uns...ich meine...mir...Macht, und ein zu Hause...also wieso sollte ich nicht zurück?"
meinte ich nun wieder ruhiger. Es war gar nicht meine Art so ruhig zu sein. Aber was würde es mir bei dieser Antwort bringen rum zu schreien?

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Itachi am Fr Feb 03, 2012 3:37 pm

"Weil er es dir genommen hat! Oder nicht? Du bist von ihm abhängig.." kopfschüttelnt sagte ich das während mein Bruder mir durch den Kopf ging. "Bist du dort,...Glücklich?" fragte ich ohne eine wirkliche Antwort zu erwarten. Ich hoffte nicht wieder Agressionen in ihr geweckt zu haben.
avatar
Itachi

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Tayuya am Fr Feb 03, 2012 3:45 pm

ich hörte ihm zu und senkte mein Haupt. Ich biss die Zähne fest zusammen und ballte die Hände zu Fäusten.
Ich hob meinen Kopf wieder und sah ihn an.
"ich hatte nie ein anderes zu Hause! Seit ich denken kann lebe ich bei meister Orochimaru! und ich bin nicht von ihm abhängig! ich kann tun und lassen was ich will!"
schrie ich den Mann an und unterdrückte erneut die Tränen. Gott! warum nur war ich heute so sentimental?!
Als er mich fragte ob ich bei orochimaru glücklich sei verstummte ich. War ich das denn? Oder blieb ich nur da um...nicht alleine zu sein?
"natürlich bin ich bei Meister Orochimaru glücklich! meinst du ich würde sonst zu ihm zurück gehen?"
knurrte ich und wandte den Blick von ihm ab.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Melodie of Death

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten