㊈㊒World of Ninjas㊒㊈
Ich kann dich seeeheeeen.
loooos! melde dich schon aaaaan Smile

Willkommen auf unserem Forum!
Hier findet ein RPG über Naruto statt.
Wir brauchen noch jede Menge Members, also schau doch mal vorbei ^.^
Wir freuen uns über jeden ^.^

Mit freundlichen Grüßen
Die Admins
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Fr Dez 05, 2014 5:43 pm
Neueste Themen
» ~One-Piece-Reunion~
Do Mai 03, 2012 12:57 pm von Sakura Haruno

» ~Konoha Tor~
Sa Apr 28, 2012 7:10 pm von Mujōna-Aishi

» ryhôn rikû / tayuya
Fr Apr 27, 2012 2:37 pm von Tayuya

» Wiederbelebung des Forums
So Apr 22, 2012 12:09 pm von Gaara

» ~The Eyes of a Uchiha~
Do Apr 19, 2012 6:13 pm von Sasuke Uchiha

» Forum leere
Do Apr 19, 2012 2:33 am von Rikû Tenshin

» ~Großes Waldgebiet~
Mo Apr 09, 2012 2:39 pm von Shinya

» Kanpō Iyaku
Mo Apr 09, 2012 2:30 pm von Sakura Haruno

» Governments of Criminal Investigation
So März 11, 2012 3:34 pm von Sakura Haruno


seltsame bekanntschaft

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 8:33 pm

ich wachte früh am morgen auf zog mich an und band mein katana machte nicht schnell frisch und dann war ich schon am weg zum trainingsplatz. ich beeilte mich und sprang über die gebäute zum platz zog langsam mein katana und ein schleif geräusch ertönte
er hielt das katana fest mit beiden händen und machte eine bewegung nach der anderen um seine technik zu optimiren
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 8:39 pm

Ich war schon sehr früh unterwegs. Mein Kopf dröhnte wie nochwas, das hatte ich meinem Onkel zu verdanken. Er hatte mich heute Morgen aus dem Bett geschmissen und ich hatte mich wieder mit ihm gestritten.
Murrend legte ich mir meine Hand an den Kopf und versuchte die Stechenden Schmerzen zu verdrängen. Ich kam irgendwann am Trainingsplatz an. Wieso war cih eigentlich her gekommen? keine Ahnung...
Als ich jemanden trainieren sah ging ich lautlos zu ienem Baum und lehnte mich dagegen. Er würde sicher nichts dagegen haben wenn ich ihm zusehen würde.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 8:47 pm

nach den ersten paar übungen war ich aufgewärmt und setzte chakra ein vl eine neue technik dabei zu entwickelt was aber rech unwascheinlich ist.
ich konzertriete eine kleine menge katon chakra in mein katana und es fing blitz schnell feuer und schlug damit in die luft dabei sprang ich und richtete mein angriff dan auf den boden eine kleine feuer spur zog von katana hinterher als ich den boden getroffen habe gab es eine kleine flammen druck welle dann stand ich wieder auf und sah zum baum und sah das mich wer beobachtete ich ging zu ihr und das feuer erlischt auf klinge und sagte sie dann "hallo, ich wuste nicht das ich beobachtet werde ich hoffe es hat gefallen, Black Reamon mein name und wie ist euer wenn ich fragen darf" und verbeugte mich dabei vor ihr
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 9:01 pm

Es war ziemlich spannend ihm zuzusehen. Er hatte einen vollkomm anderen Kampfstil als die, mit denen ich bekanntschaft gemacht hatte. Als er seine Attacke ausgeführt hatte, schien er mich bemekrt zu haben.
"ja es war sehr interessant"
sagte ich leicht lächelnd.
"ich bin Nami Hyuuga"
meinte ich freundlich und verbeugte mich ebenfalls. Selten war man derart Freundlich in meiner Gegendwart.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 9:07 pm

ich lächelte sie an und sagte dann
"möchtest du weiter zu sehn,oder mit mir trainiren egal wie du dich entscheidest ich hoffe es wird dir gefallen" danach ging ich wieder auf den platz nahm das katana wieder fest in beiden händen doch diesmal kombinirte er katon und futon chakra in der klinge und die klinge umschloß sich blitz schnell mit flammen und diese pulsirten durch die energie des windes und wurden größer
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 9:18 pm

"ich denke es wäre sicherlich spannend mit dir zu trainieren"
meinte ich leicht grinsend und ging ebenfalls auf den Platz. Ich stellte mich mit ein wenig Abstand ihm gegenüber und sah ihn an. Es würde sicherlich nicht einfach sein gegen ihn anzukommen, immerhin war ich auf Tai-Jutsu spezialisiert udn daher auch darauf beschränkt. Ich würde auch seinem Katana ausweichen müssen, was die Sache nicht gerade erleichtern würde.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 9:24 pm

ich sah sie an und sagte "ja solange wir unverletzt bleiben ist es ja auch in ornung" werend dessen das ich es sagte erlisch das feuer doch das wind chakra blieb ich schlug in die luft und ein windstoß kam auf nami zu und wartete was sie machen würde es war so eine art test um zusehn wie schnell sie ist und was sie machen würde
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 9:35 pm

Noch bevor er etwas gesagt hatte aktivierte ich mein Byakugan. Auf seine Aussage nickte ich nur leicht. Die Veränderung an seinem Katana entging mir natürlich keinesfalls. Durch mein Byakugan sah ich das Windchakra an seinem Katana noch deutlicher und erkannte direkt den Windstoß. Ich wandte das Hakke Kushō an und sammelte Chakra in meiner Handfläche welches ich mit einem mal Ausströmen lies und somit eine unsichtbare Chakrawelle gegen den Windstoß schleuderte und diesen somit blockte.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 9:44 pm

ich bemerkte das sich ihre augen veränderten, dann machte ich in boden einenkreis mit mein schwert wo ich wiedr feuer und windchakra verwendete und aus der eingerbung am boden schoss feuer heraus und ein flammen ring enstand der sich oben schließste fast wirkend wie ein käfig der durch das wind chakra seine stärke erhält und ein starken luft zug um den kreiß hatte so wehten meine haare darin dann ging ich langsam auf sie zu und der flamen ring folgte mir bereit mein gegenüber darin einzuschließen
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 9:59 pm

Ich beobachtete ihn genau. Als er dann diesen Kreis zog war ich leicht erstaunt. Solch ein Jutsu hatte ich noch nie gesehen. Es war wirklich interessant. Als der Flammenring ihn weiterhin umgab als er auf mich zukam reagierte ich. Ich wandte das Hakke ga kaiten jizoku an, ein von mir selbst entwickeltes Jutsu. Naja, mehr oder weniger. Ich drehte mich schnell um mich selbst und ein rotierendes Chakraschild entstand, eigentlich genau das gleiche wie bei dem Hakkeshō Kaiten doch als ich wieder stehen blieb, hielt ich das rotirende Schild weiterhin aufrecht. Um dieses Jutsu anwenden zu können brauchte man perfekte Chakrakontrolle, denn man musste das CHakra auserhalb des Körpers immer rotieren lassen und musste immer neues Chakra hinzu geben.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 10:11 pm

ich erkannte das sie ein schild aufgebaut hatte um sich zu verteidigen das schwer zu durchdringen wahr so gleiteten meine finger über mein katana und formte das windchakra zu einer unsichtbaren klinge die etwar 20 cm über die spitze der klinge ging und ich attakirte das bewust das schild und nicht nami dabei schlug ich in die richtung von name durch die wind erweiterung durfte sie nicht nach vorne gehn der druck was auf den katana war wegen dem routierendem schild war enorm und versuchte es zu zerstören und setzte dafür auch feuer chakra ein und ich entzündete innere des schildes wo nami stand und die flammend drückten gegen ihr chakra schild damit sie die kontrolle verlieren wurde hoffte black zumindest
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 10:34 pm

Das Chakra ,welches durch mienen Schild gedrungen war, bemerkte ich sehr schnell. Ich ging langsam ein paar Schritte zurück doch er kam ja immer mit. Als er dann das Innere meines Schildes anzundete erschrak ich leicht. Durch die Hitze fiel mir das Atmen nach sehr kurzer Zeit ziemlich schwer. Ich war gezwungen den Schild aufzulösen.
Bevor ich durchatmen konnte musste ich erst einmal hier weg. Schnell sprang ich nach hinten und sprang auf einen Baum. Den Würde er wohl kaum in Brand setzen. Ich atmete nun tief ein und aus wobei ich leicht husten musste. Das war der Nachteil an meinem Jutsu, dadurch dass ich immer neues Chakra einfließen lies wurde die Dichte auch immer stärker weshalb nach einiger zeit nur der eingeschlossene Sauerstoff zum Atmen blieb. Durch das Feuer eben hatte ich nicht mal mehr den gehabt.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 10:42 pm

ich löste das chakra in meine klinge auf unn den flammen ring auch und rief zu ihr
tut mir leid fals ich dich verletzt habe geht es dir gut
fraggte ich als ich zu ihr auf den baum sprang und sie angrinste wenn sie weiter machen will were es kein problem ich bin daruf vorbereitet weiter zu machen und es wird sicher noch interessanter
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 10:47 pm

"du hast mich nciht verletzt und ja es geht mir gut"
sagte ich und stellte mich auf dem Ast hin. Ich rieb mir kurz den Nacken.
"du hättest nicht wegen mir den Trainigskampf unterbrechen müssen, in einem richtigen Kampf unterbricht der Gegner den Kapmf auch nciht nur weil er dem anderen vielleicht nen Katzer verpasst hat"
meinte ich etwas kalt. Nun war ich meinem Bruder wieder recht ähnlich, dabei wollte ich das doch gar nicht, aber nagut.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 10:53 pm

ich grinste sie an und sagte "ich hab ihn garnicht unterbrochen" und lachte ein wenig ich sprang runder und schnitt den ast ab wo nami drauf stand als er wieder am boden beim trainings platz ist war alles wie vorher bevor er zu nami hoch kam die jutzus sind wieder aktiv bei ihm und sein die flammen um sein katana pochten vor hitze und die luft ober den schwerz verzerte sich und ich rief dann zu ihr "ich warte bin gespannt was du machst"
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 11:06 pm

Leicht verwirrt sah ich ihn an als er meinte er hätte den Kampf nicht unterbrochen und anfing zu lachen. Ich erschrak ein wenig als der Ast auf dem ich stand zu Boden fiel. Damit ich den Sturz ein wenig abfangen konnte, ging ich in die Knie. Ich richtete mich schnell wieder auf und sah dass seine Jutsu wieder bestanden.
~Die Ratte hat mich ausgetrixt!~
dachte ich mir, konnte mit aber ein grinsen nicht verkneifen. Wie würde ich es jetzt schaffen? Mein Jutsu konnte ich nicht nocheinmal einsetzen, das wäre dumm, zudem setzte mir das Siegel an meiner Stirn noch immer zu, die Schmerzen waren durch die Atemnot nicht gerade besser geworden.
Ich würde mein Glück nun anders versuchen müssen. Erneut wandte ich das Hakke Kushō an. Vielleicht würde ich die Flammen löschen können.
Ich schleuderte nun also eine Unsichtbare CHakrawelle auf ihn zu.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 11:15 pm

der flammen ring stelte sich zwischen mir und die schlag richtung von nami und bekamm die chakra wellen ab die flammen gingen aus und er hatte eine idee er stecke das katana mit klingen richtung zu nami in den boden konzetirte eine menge wind chakra dadrin dann nahm er es am grift und schnit in die richtung von nami und die erde brincht in einer geraden linie auf und kurz davor hörte es auf und ein loch enstand am boden wo ein eine hart windkatana raus schoss und ich wartete dann was sie machen würde
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 11:36 pm

Mein Versuch hatte wirklich geklappt! Hätte ich nicht vermutet aber gut.
Mit meinem Byakugan beobachtete ich ihn genau und bemerkte das er sein Chakra konzentrierte. Ich spannte mich an und wartete ab was er machte. Ich überlegte mir schnell etwas und blötzlich brach der Boden auf. Ich musste mcih wohl beeilen. Gleichzeitig wie das Windkatana aus dem Boden kam, verschwand ich von dort wo ich eben noch stand. Ich erschien blitzschnell hinter Black und schlug ihm mit dem Jūken in den Rücken. Ich lies ein klein wenig Chakra in sienen Körper fliesen, denoch nur soviel um ihn in die Knie zu zwingen und nicht genug um siene Organe zu schädigen. Das war nämlich das gefährliche an diesem Jutsu, wenn man nciht aufpasste konnte man leicht die inneren Organe des anderen schwer schädigen durch das eigene Chakra.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 11:43 pm

ich grinste auch wie sie mich getroffen hatte weil sie jetzt genau auf den ring steht den ich am anfang reingeschnitten hatte ich legte die hand auf den boden sagte dann noch "danke das du mitspielst" lies chakra über die hand in den kreiß fliesen und der flammen käfig erschien wieder und dann sagte ich noch dazu
"das ist der zeitpunkt wo wir das training beänden" und löste wieder das jutzu auf bevor es sie einschliest und die kraft enpfalten konnte da eine gefangen person dadrin nicht nur verbrennt sondern durch das windchakra auch noch aufgeschnitten wird und sodruch auch brandwunden die tief ins gewebe gehn
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am So Feb 12, 2012 11:53 pm

Mein Blick wurde skeptisch als ich sah dass er grinste.
"warte wa-"
Als ich merkte die Flammen kamen trat ich schnell einen Schritt zurück doch ich war ein wenig zu langsam uns die Flammen erfassten noch meinen Arm. Als er das Jutsu wieder auflöste sah ich meinen Arm an. Mein Ärmel war verbrannt und der rest der nciht verband war zerschnitten. Meine Haut wies ebenfalls ein paar Schnittwunden auf, jedoch waren diese nicht so tief. Das würde mit ein paar Salben wieder gehen.
"das war ein guter trainingskampf"
gab ich lächelnd zu.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am So Feb 12, 2012 11:59 pm

ich steckte das katana zurück in die saya stand dann auf drehte mich zu ihr um und sah das ich sie trozdem getroffen hatte ich ignorite zuerst was sie sagte packte eine heilsalbe aus die speziel für meine jutzus gemacht worden ist da ich es fast immer an mir teste ich nahm ihren arm und schmirte ihre verletzungen mit der salbe ein riss mir ein stück meines ärmels runter und bandagierte es auch und sagte dann
"ja es war ein guter trainingskampf und es tut mir leid das ich dich getrofen habe, jetzt hast du auch mehr einblick in meine kampfkunst bekommen" und verbeugte mich vor ihr
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am Mo Feb 13, 2012 12:21 am

Dass er mir anfangs keine Antwort gab war mir auch recht. Ich drehte mich kruz um da ich dachte ich hätte etwas gehört als er plötzlich meinen Arm nahm. Leicht verpeilt sah ich ihm zu was er machte. Er schmierte mir den Arm mit einer Salbe ein, riss sich ein Stück des Ärmels ab und band es mir um den Arm. Als er etwas sagte sah ich ihm ins Gesicht.
"ach, es ist doch nicht schlimm das du mich erwischt hast, immerhin lebe ich noch...oder?"
sagte ich und kicherte leicht. Kurz darauf wurde ich wieder ernst.
"ja, und es hat eine Menge Spaß gemacht"
miente ich und verbeugte mich ebenfalls.
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am Mo Feb 13, 2012 12:31 am

ich fragte dann "bist du hungrieg, es ist doch etwas später geworden und der kampf war ja auch kräfte zähren ich würd sagen zeit zu essen" und sprang zum ausgan des platzes und sah mich dann um dann drehte ich mich zu nami ob sie mir folgen würde
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Nami Hyuuga am Mo Feb 13, 2012 12:46 am

Wieder leicht verwirrt sah ich ihn an, lächelte aber kurz darauf.
"jetzt wo du's sagst...ein wenig hungrig bin ich schon"
meinte ich. Als er zum Ausgang sprang ging ich auch los um ihm zu folgen. Wieder fing mein Kopf an zu dröhnen. Ich würde irgendwann noch die Kriese bekommen! Früher hatten die Schmerzen schnell aufgehört...doch inzwischen verschwanden sie für eine Zeit fast und kamen dann Schlagartig wieder. Nun war es dass sie wieder kamen.
Circa auf der Hälfte des Weges zu Black sank ich auf die Knie. Ich legte mir die Hände an den Kopf und biss die Zähne zusammen. Wieso waren sie plötzlich wieder so stark? wenn das jetzt immer so sein würde, würde ich mich irgendwann sicherlich umbringen!
avatar
Nami Hyuuga

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Black Reamon am Mo Feb 13, 2012 12:53 am

ich sprang dann zu nami hielt sie an den schulten und fragte dann
"was hast du denn soll ich dich ins krankenhausbringen"
sagte ich mit einer besorgten stimme und fügte hin zu "darf ich bitten"
als ich das gesagt habe hebte ich sie hoch und machte mich schonmal am weg zum krankenhaus
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: seltsame bekanntschaft

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten