㊈㊒World of Ninjas㊒㊈
Ich kann dich seeeheeeen.
loooos! melde dich schon aaaaan Smile

Willkommen auf unserem Forum!
Hier findet ein RPG über Naruto statt.
Wir brauchen noch jede Menge Members, also schau doch mal vorbei ^.^
Wir freuen uns über jeden ^.^

Mit freundlichen Grüßen
Die Admins
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Fr Dez 05, 2014 5:43 pm
Neueste Themen
» ~One-Piece-Reunion~
Do Mai 03, 2012 12:57 pm von Sakura Haruno

» ~Konoha Tor~
Sa Apr 28, 2012 7:10 pm von Mujōna-Aishi

» ryhôn rikû / tayuya
Fr Apr 27, 2012 2:37 pm von Tayuya

» Wiederbelebung des Forums
So Apr 22, 2012 12:09 pm von Gaara

» ~The Eyes of a Uchiha~
Do Apr 19, 2012 6:13 pm von Sasuke Uchiha

» Forum leere
Do Apr 19, 2012 2:33 am von Rikû Tenshin

» ~Großes Waldgebiet~
Mo Apr 09, 2012 2:39 pm von Shinya

» Kanpō Iyaku
Mo Apr 09, 2012 2:30 pm von Sakura Haruno

» Governments of Criminal Investigation
So März 11, 2012 3:34 pm von Sakura Haruno


ryhôn rikû / tayuya

Nach unten

ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 8:50 pm

riku ging in den wald um sich umzusehn und hat sich dann einfach auf ein baum gesetzt. da er nicht wuste was er mit de rzeit machen sollte so träumte er vor sich hin in vergangen zeiten was alles so geschehen ist und was noch geschehen wird und frag sich warum sien vater gefallen ist dies machte ihm wieder traurig er wollte das er noch lebt er wolte mehr lernen und so lehnte er sich dann gegen den baumstamm und sag langsam zu boden setzte sich hin und blieb in seinen gedanken fersunken gleichzeitig war er aufmerksam auf seiner umgebung.
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 8:57 pm

Leisen Schrittes schlich die rothaarige durch den Wald vor Konoha. Innerlich fluchte sie vor sich hin, schon wieder musste sie die Drecksarbeit machen.
Als sie schon die Mauer Konohas erkennen konnte blieb sie kurz stehen. Ihre braunen Augen suchten die Umgebung ab. Keinerlei Wachen. Was war hier nur los? Sie war nun schon zu lange ungehindert durch den Wald gelaufen und sie traf auf niemanden.
Mit skeptischem Blick schlich Tayuya weiter. Fast lautlos sprang sie auf einen Ast und drang weiter vor zum Dorf. Auf dem Weg kam sie an einem Jungen vorbei. Rasch blieb die rothaarige stehen und richtete ihren Blick auf den Jungen. Wer war das?
Schnell verschwand Tayuya hinter dem Baumstamm und beobachtete den Jungen.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 9:01 pm

schnell aufmerksam geworden durch das gefühl beobachtet zu werden sah sich der anbulehrling um und verschwand plötzlich in einer rauch wolke um sich in baum ober ihn zu verstehn um seine umgebung unerkannt zu mustern gleichzeit läst er aber etwas untern liegen als hoffnung das wenn jemand da were es holen würde es war ein zettel eine nachricht
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 9:07 pm

Als der Junge sich in Rauch auflöste konnte die rothaarige nur mit Mühe ein Knurren unterdrücken. Sie sah von rechts nach links, nichts. Auch über ihr war niemand, also wo war der Typ?
Tayuya ballte eine Hand zur Faust. Sie hatte keine Zeit sich mit einemunwichtigen Jungen herumzuschlagen.
Sie drückte sich vom Baum weg und lief los in Richtung Mauer. Sie kam an der Stelle vorbei wo der Junge noch eben war und sah einen Zettel auf dem Boden liegen.
Die Neugierde wat zu groß. Tayuya nahm den Zettel hoch und betrachtete ihn.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 9:11 pm

in dem zettel stannt " hab dich erwischt" in dem moment wo sie den zettel aufhof leckte er die hände zusammen läste die siegel auf siene verbänden und warf die 2 shuriken mti den drähten was erschienen hinab überkreuts und fässelten die unaufmerksamme frau er sprang hinab stand vorihr und vormte ein paar finger zeichen. dann sagte er schön blöd gelaufen was willst du den in konoha?
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 9:16 pm

Tayuya sah verwirrt aus als sie las was auf dem Zettel stand.
"was zur..."
murmelte sie, da wurde sie auch schon von den Shuriken erwischt. War ja klar! nur sie konnte wieder auf so etwas rein fallen.
Finster sah sie den Jungen an der nun vor ihr stand. Sie musterte ihn kurz und knurrte leise.
"es geht dich nichts an was ich hier will!"

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 9:21 pm

"du bist ein nukenin eigenlich müsst ich dich verhaften doch will ich das nicht eher will ich wissen was du machst ich möchte dich auch nicht verletzten zumindes vorerst" meinte er und grinst ein wenig sein jützu were mit den fingerzeichen und könnten sofort drachefallem geschoss abfeuern das über drähte das ziel sucht
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 9:28 pm

"na was bist du denn für einer? du weigerst dich deine Pflicht zu tun? das gefällt mir"
lachte Tayuya. Schon interessant wie sich die Konoha-Nins inzwischen entwickelten. Der Junge war noch ziemlich jung, geschätzte 15, und weigerte sich einem Nuke-nin etwas zu tun.
Sie antwortete nun auch nicht darauf was sie hier wollte, solle er es doch slebst herausfinden.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 9:40 pm

"ja ich weiger mich wie ich will dich nicht gefangen nähmen oder erliegen, äher will ich erfahren wie es als nuke so ist und was du hier machst vileicht könntest du meine hilfe brauchen" ich grinste sie an ging langsam näher zu ihr und hielt die fesseln auf recht und fügte hinzu ich bin vileicht jung doch solltest du mich nicht unterschätzen"
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 9:47 pm

Tayuya verdrehte ihre tiefbraunen Augen.
"wenn du es wissen willst dann werde doch ein Nuke! und jetzt hör auf mcih zu nerven kleiner"
bockte sie. Irgendwie musste sie so langsam hier weg kommen. Meister Orochimaru würde sicherlich wieder wütend werden wenn wenn die rothaarige wieder so spät mit den Informationen käme.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Fr Apr 13, 2012 9:51 pm

dann helf ich dir und du sagst mir was du hier suchst das bedeutet ich werde nuke, unter einer bedinung du nimmst mich mit. wie were dieser vorschlag für mich ist es sicherlich einfach das zubesorgen als für dich er grinste er wuste das sie ihn brauchte es war nur eine frage der zeit und es were nicht schwer sie weiter zu fesseln oder sien jutzu einzusetzten langsam und schmerzhaft damit sie nachgiebt
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 13, 2012 10:01 pm

"ähm....lass mich überlegen"
sagte Tayuya und formte, wenn auch mit Mühe, ain Fingerzeichen.
"nein"
die rothaarige verschwand in einer Rauchwolke. Da war nochmal gut gegangen. Nun saß sie in einem etwas weiter entfernten Baum und beobachtete die Reaktion des Jungen.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Sa Apr 14, 2012 4:01 am

riku dachte sich nur so ein mist als sie wieder weg war er läst die draht seile mit den shuriken wieder zurück in seine hand wandern und in einer kleinen rauchwolke auf seiner handfläche verschwinen und auf sein verband ensteht wieder ein siegel auf jeder hand eines. er lächelte wieder als ihm eine idee kamm er formt ein fingerzeigen flüstert leise katon:Hiryû Senbon und in seiner hand enstend lauter senbons aus feuer und schoss diese in jeden umliegenden baum aber nicht eine sondern gleich mehrere und erschuff immer mehr damit sie ihm nicht ausgingen. es war nicht schwer die zu erschafen es verbauchte fast kein chakra aber doch effecktiv zum aufspüren dann sagte er noch " komm raus oder ich ich leg anderegeschütze auf wobei dan von hier und von dir nicht mehr viel übring bleiben wird"
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 20, 2012 8:31 pm

Schnell genug konnte sie sich noch hinter dem Stamm verstecken. Der kleine hatte sie ja wohl nicht mehr alle! Sie würde sicher nicht aus ihrem Versteck kommen, das konnte er sich abschmiken. Tayuya hatte nunmal nicht vor geröstet zu werden.
Die rothaarige unterdrückte ein leises seufzen und überlegte, was sollte sie jetzt machen? Würde sie jetzt raus gehen hätte sie den Bengel am Hals, würde sie hier warten würde sie irgendjemand finden, entweder der Rotzlöffel oder andere Konoha-nins.
So oder so, Tayuya saß in der Klemme!
//verflixt! was mach ich denn jetzt?//
dachte sie sich. Es wäre zu riskant jetzt ein Gen-Jutsu zu versuchen.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Rikû Tenshin am Sa Apr 21, 2012 7:51 am

als sie nicht hervorrkamm ärgerte sich rikû dann versuchte er es anders und sprach gut dann eben nicht dann ging er ein paar schritte und löst sich ann in einer rauchwolke auf nein es war kein doppelgägner er hat lädiglich das Shinshon no jutsu verwendet um sich shcneller fortzubewegen so war er etwas weiter weg auf ein baum damit er wieder seine ruhe hat aber gleichzeitig konnte er dewn ort des geschen noch beobachten. und auserdem müsste er ja eigenlich sie gefangen nähmen warum sie mein angebot nicht annimmt frage ich mich schon
avatar
Rikû Tenshin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Tayuya am Fr Apr 27, 2012 2:37 pm

Sie hörte das vertraute Geräusch, welches entstand wenn sich jemand in einer Wolke auflöste. Die Rothaarige schielte um die Ecke und entdeckte den Jungen nicht mehr.
~Glück gehabt!~
dachte sie bei sich und überlegte sich etwas. Sie sprang auf den Ast über sich und verschwand durch die Baumkronen.
Nachdem sie einmal um das Dorf herumgeschlichen war erklamm sie die Felsen und saß nun auf dem Kopf des dritten Ho-Kage.
Von den Felsgesichtern konnte man noch immer am besten ins Dorf eindringen. Schon fast Lautlos landete sie auf dem Geländer auf dem Dach des Ho-Kage Turms.
Sie schlich sich die Treppen hinunter und öffnete leise dir Tür. Sie schlich durch die Gänge des Turms und fand irgendwann den gesuchten Raum.
Mit einem leisen knarren wurde die Tür von der Rothaarigen geöffnet. Tayuya huschte in den Raum und verschloss die Tür danach wieder.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ryhôn rikû / tayuya

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten